EY TDM für Geschäftsvorfälle

Beurteilungsmanagement für steuerrelevante Geschäftsvorfälle

Funktionsumfang und Einsatzgebiet

Lösung zur Unterstützung bei der Erkennung, Beurteilung und Klassifizierung steuerlich relevanter Sachverhalte im operativen Geschäftsprozess

  • Webbasierte Anwendung zur steuerlichen Beurteilung von transaktionalen Geschäftsvorfällen
  • Beurteilung auf Basis anwenderfreundlicher Frage- und Antwortsequenzen, Erläuterungen und Hilfetexten
  • Nutzung für vielfältige steuerlich relevante Themenbereiche, Steuerarten und Sonderthemen durch Bereitstellung von Standard- sowie  kundenindividuell entwickelbaren Inhalten
  • Beispiele für Themen und Einsatzgebiete: Nicht abziehbare Betriebsausgaben, Quellensteuern, Bauabzugssteuern, Anlagevermögen, umsatzsteuerliche und lohnsteuerliche Sonderthemen, Regelungen zur unternehmensinternen Reisekostenverordnung, jeweils in verschiedenen Ländern und Sprachen
  • Ergebnisausgabe in Form von z. B. Handlungsempfehlungen, Steuerkennzeichen, Buchungsvorschlägen, Kontonummern etc., zusätzliche Ergebnisausgabe durch einen PDF-Export möglich
  • Integrierter Editor zur Individualisierung von Inhalten und Entscheidungslogiken
  • Einsatzgebiet innerhalb und außerhalb der Steuerfunktion sowie für verschiedene Länder und Sprachen
  • Software-as-a-Service (SaaS) oder On-Premise