BEO-EMCS

EMCS-Verfahren

Funktionsumfang und Einsatzgebiet

Lösung zur Übermittlung & Überwachung der Verwaltungsdokumente im Rahmen des EMCS-Verfahrens

  • Transport verbrauchssteuerpflichtiger Waren unter Steueraussetzung
  • Regelungen nach dem Tabaksteuergesetz, Branntweinmonopolgesetz, Schaumwein- und Zwischenerzeugnissteuergesetz, Biersteuergesetz, Kaffeesteuergesetz, Energiesteuergesetz
  • Zertifizierter Nachrichtenaustausch mit den zuständigen Behörden in Deutschland
  • Übernahme und Aufbereitung relevanter Daten aus den jeweiligen ERP-Systemen
  • Direkte Übertragung an die zuständigen Zollbehörden
  • Anzeige- und Archivierungsfunktion behördlicher Antworten 
  • Integration in gängige Systemumgebungen
  • Einsatzvarianten: SaaS oder Inhouse-Lösung